Bettina Schwab
 
GfK-Basis und -Intensivseminare
"Jenseits von richtig und falsch, das ist der Ort, wo wir uns treffen werden."   (Rumi)
GfK-Basisseminare
In einem Basisseminar von 6 Stunden lernen Sie die Methode der GfK (Gewaltfreien Kommunikation) kennen, die uns hilft unserem Gegenüber verständlicher zu machen was uns verletzt, was wir wirklich brauchen und was uns wirklich wichtig ist. Sie werden mit gleichgesinnten die Theorien und Grundlagen der GfK erfahren, die Absichten der GfK kennenlernen mit den folgenen Mitteln:
>> 4-Schritte-Modell
>> Der Giraffen- und Wolfssprache
>> Dem Unterschied zwischen wahrnehmen und bewerten, denken und fühlen, Bedürfnis und Strategie, Forderung und Bitte
Sie werden erleben wie Sie Ihren Ärger nutzen können um Ihre Bedürfnisse dahinter zu erkennen.
Methoden:
>> Kurzvorträge
>> Übungen zur Selbsteinfühlung
>> Übungen mit dem Tanzparkett
>> Einzel-, Paar,- und Gruppenübungen
>> schriftliche Zusammenfassung (hand out)
GfK-Intensivseminare
Das Seminar ist für Menschen konzipiert, die bereits die Grundlagen der GfK kennen und nun intensiv üben wollen um die Methode weiter in ihrem Leben zu vertiefen.
Inhalte werden sein:
>> komprimierte Auffrischung der Prinzipien, Grundlagen und Absichten der GfK
>> wiederholen der 4 Schritte
>> Selbsteinfühlung und Klärung als Voraussetzung den Anderen hören zu können
>> den Ärger vollständig ausdrücken und die eigenen Bedürfnisse zu erkennen
>> die Energie hinter den eigenen Bedürfnissen wahrzunehmen
>> der Umgang mit starken Gefühlen
>> Arbeit mit dem Schwerpunkt Selbstempathie
>> Arbeit mit eigenen Glaubenssätzen
>> blockierende Gedankenmuster auflösen
Methoden:
>> Kurzvorträge
>> Übungen zur Selbsteinfühlung
>> Übungen mit dem Tanzparkett
>> Einzel-, Paar,- und Gruppenübungen
>> Rollenspiele
>> schriftliche Zusammenfassung (hand out)
Kontakt
T. 0611-599 06 33
willkommen@bettina-schwab.com
Beratung
Manchmal kommen wir in unserem Leben in Situationen, die schmerz-
hafte Gefühle in uns auslösen. Das können Konflikte,... >>
Seminar-Termine
Nächster Termin: 6. April 2019
Anmeldung unter Kontakt.