Bettina Schwab
 
GfK-Übungsgruppen
Anmeldung erforderlich
Voraussetzung für die Teilnahme an der Übungsgruppe ist ein Basisseminar bei mir oder meinen Kollegen.
In den Übungsgruppen erproben wir die erlernten Methoden der gewaltfreien Kommunikation durch eigene Themen anzuwenden und zu vertiefen und so in den Lebensalltag zu integrieren. Durch die geschlossene Gruppe entsteht mit der Zeit Vertrauen und Sicherheit, so können wir uns öffnen und auch schwierige Themen bearbeiten.
Es geht darum, durch mehr Bewusstsein und Präsenz zu mehr Selbstklärung zu finden und damit selbstbewußter und gelassener die eigenen Bedürfnisse zu vertreten. Wir verwandeln festgefahrene Handlungsmuster und schaffen mehr harmonische Verbindungen und gelangen so zu mehr Zufriedenheit.
Anwendung und Umsetzung des vier Schritte-Modells
Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte
Anwendung und Umsetzung des vier Ohren-Modells
Einfühlung in mich; Einfühlung in den anderen
Anhand der Themen, die von den Teilnehmern eingebracht werden, haben sie die Möglichkeit den inneren Prozess zur gewaltfreien Haltung weiter zu entwickeln.
So können sie für ihr eigenes Wohlbefinden und das ihrer Mitmenschen beitragen.
Kosten:  auf Anfrage
Ich möchte nicht, dass jemand aus finanziellen Gründen nicht an einem Seminar teilnehmen kann. Bitte sprechen Sie mich an.
Kontakt
T. 0611-599 06 33
willkommen@bettina-schwab.com
GfK-Seminare
In einem Einführungsseminar lernen Sie die Theorie und die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation nach M.B.Rosenberg kennen. >>
Seminar-Termine
Nächster Termin: 6. April 2019
Anmeldung unter Kontakt.